Guinnes World Record 2019

Willkommen!

«Dein Grundeinkommen» ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dem Thema der bedingungslosen finanziellen Grundsicherung widmet. Bis das bedingungslose Grundeinkommen in der Schweiz eingeführt ist, vernetzen und aktivieren wir Menschen die Lust haben zu experimentieren.

Überbrückungseinkommen für Selbständige

Together Now soll das bestehende Schweizer Sozialsystem temporär ergänzen. Es richtet sich an alle Selbständigerwerbenden und Menschen, die keine Absicherungen durch ihre Arbeitgeberin, Bund und Kantone oder Versicherungen haben. Für diejenigen, die sonst keine finanzielle Hilfe erhalten, obwohl sie sie jetzt dringend brauchen.

Wir testen Grundeinkommen

Um das Gefühl für das staatliche Grundeinkommen zu erhalten, kreieren wir den Prototyp dazu. Mit «Ting» schaffen wir ein Netzwerk, in dem die Mitglieder über gemeinsames Geld verfügen, das sie für intrinsisch motivierte Zwecke nutzen dürfen. Das schafft einen Trampolineffekt, der den Mitgliedern erlaubt, die Dinge zu tun, die sie wirklich tun wollen. Persönliche Projekte können umgesetzt und so das Gefühl von Grundeinkommen erlebt werden.

Der Frage, der wir damit nachgehen ist: was passiert, wenn wir frei von ökonomischem Druck, die Dinge tun können, die uns am Herzen liegen.

Gemeinschaftskonto

Was passiert, wenn Menschen sich ein Konto teilen? Wir probieren es aus und haben dazu ein Gemeinschaftskonto eröffnet. Jede Person überweist monatlich mindestens 400 CHF. Jede Person besitzt eine Bankkarte und darf maximal 2’500 CHF pro Monat beziehen.

Informiert bleiben

Abonniere unseren Newsletter, damit Du auf dem Laufenden bist. Wir informieren Dich nur über Neuigkeiten, Events und Aktionen oder wenn wir Deine Meinung erfahren möchten.

7 Fragen und Antworten zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Dein Grundeinkommen

Wie faul wart ihr während dem ‚lockdown‘? Oder hat es eher genervt nicht mehr so richtig Tätig sein zu dürfen?

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Watson Artikel von BGE Gegnerargumenten:

Faulheit: Gegner befürchten das BGE würde Bürger davon abhalten, überhaupt noch zu arbeiten. Jobs, die sich finanziell kaum lohnen, würden dann von niemandem übernommen werden. Die Eigenverantwortung könne nicht nachhaltiger geschwächt werden, als wenn einem der Lebensunterhalt von der Wiege bis zum Grab vom Staat garantiert wird, meint Lukas Rühli von Avenir Suisse.

18.05.2020 - 15:14

Together Now – Crowdfunding bei wemakeit

Dein Grundeinkommen

Noch 4 Stunden bis zum Schluss dieser Aktion! Schaffen wir die 280'000 noch? Es fehlen noch wenige hundert Franken.... und wo bleibt eigentlich @Jeff Bezos?

14.05.2020 - 14:59
Inspirierend
BGE CH petitionstreffen in der Binz ZH

BGE - CH Petitionstreffen

Am Samstag 9. Mai 2020 traffen sich 10 Menschen die sich seit längerem oder erst kürzlich für das Thema «Bedingungsloses Grundeinkommen» interessieren und einsetzen.

12.05.2020 - 11:30

Fotos von Dein Grundeinkommens Beitrag

Dein Grundeinkommen

Diskussion und Austausch über die Zukunft des BGE‘s in Zeiten der Corona-Krise. Dabei war der Initiant der BGE - CH Petition Erwin Fässler, Rebecca Panian von Dorf testet Zukunft und weitere liebe Menschen die sich für das Thema interessieren und aktiv daran teilnehmen wollen. #futureBGE #BGESchweiz #grundeinkommen #netzwerk #austausch

09.05.2020 - 16:18

❤️Antwort auf Überbrückungseinkommen

Dein Grundeinkommen

Videobotschaft von Menschen, die dank Together Now finanzielle Unterstützung in Form eines Überbrückungseinkommen erhalten haben. Wow, das kommt also dabei raus wenn man Solidarität lebt.

05.05.2020 - 20:20

«Es braucht jetzt Lösungen, die für alle funktionieren» – P.S.

Dein Grundeinkommen
03.05.2020 - 09:59

Solidarität für Mensche...

26.04.2020 - 11:51
Dein Grundeinkommen

Erste Überbrückungseinkommen sind unterwegs! Einen Monat nachdem wir Together-Now.ch gegründet haben können wir die ersten 79 Überbrückungseinkommen auszahlen. Es kommt Menschen zugute, die in finanzielle Not geraten sind. Sie haben keinen Zugang zu Mitteln von Bund & Kantone oder sonstige Möglichkeiten wie Erspartes oder Reiche Eltern. Das sind z.B solche die vor ein paar Monaten erst ihre Selbständigkeit angemeldet haben und noch keine Belege zu ihrem Einkommen nachweisen können.

25.04.2020 - 12:21

...

11.04.2020 - 09:42

So legt das Coronovirus offen, was im Kapitalismus falsch läuft

Dein Grundeinkommen

«In der Coronavirus-Pandemie merken wir, dass es die Gesellschaft doch gibt. Wir merken, dass wir nicht isolierte Einzelkämpfer sind, die sich gegen andere Egoisten behaupten müssen. Wir sind Teil einer Gemeinschaft, die dann und nur dann funktioniert, wenn wir alle dafür etwas tun. Das Coronavirus ist keine individuelle, sondern eine kollektive Herausforderung, und wir können das Problem nur bewältigen, wenn wir am gleichen Strick ziehen. Die Pandemie bewältigen wir nicht mit Wettbewerb und Konkurrenz, sondern durch Kooperation.

05.04.2020 - 21:14